Home

IOA ist die erste „All inclusive“ Opern Sommer Akademie, die tatsächlich alles bietet, was ein Opernsänger für eine auf Dauer angelegte Karriere an Kompetenzen benötigt.

IOA hat alles für Sie vorbereitet: Klicken Sie sich durchs Menü und zögern Sie nicht, mit IOA in Kontakt zu treten, um Ihre ganz persönlichen Wünsche zu äußern.

 


Die diesjährige IOA startet

Ab 25.07. dreht sich im Haus Villigst alles wieder um die Musik und die Opernbühnen. Die 5. Internationale Opernakademie startet!

Lesen Sie AKTUELLES von der Akademie oder schauen Sie sich das Programm unter GÄSTEINFORMATIONEN an. Schon jetzt können Sie Karten für die Veranstaltungen bestellen.

 


 NEU: Preis ausgelobt 

Die Konzertgesellschaft Schwerte, deren herrlichen Bösendorfer Flügel wir für unsere Abschluss - Gala in der Rohrmeisterei verwenden dürfen, sowie der Oratorienchor Kamen loben in Zukunft nach der Gala je einen oder mehrere Preise in Form eines Konzertengagements mit Orchester aus (Neue Philharmonie Westfalen, Orchester des Musiktheaters Gelsenkirchen)! Der oder die Gewinner werden im Folgejahr jeweils von der Konzertgesellschaft und/oder dem Oratorienchor für ein großes Konzert engagiert. DANKE! Wir freuen uns sehr über diese Möglichkeit für unsere Studenten!

Rückblick auf die IOA 2015

 Unsere besonderen Gäste 2015

            

Marc Niemann                                       Philipp Kochheim
(GMD Stadttheater Bremerhaven)      (Operndirektor Staatstheater Braunschweig)

Thomas Weiler (Weiler Artists Management Berlin)

Jolanta Nicolai (All you need Personal Management)

Robin Banerjee (ENT Doctor)

 

 

Aktuelles / Latest News

Find more "Alumni feedback" (survey details): www.auditionsplus.com 

Some of our singers have found their first agency to work with and some have already been invited for auditions in german theaters!!

20.07.2015 | Einblicke in die hohe Schule der Oper

Wie aus guten Opernsängern sehr gute werden, durften Besucher des Lichtkunstzentrums gestern miterleben. Beeindruckend und unterhaltsam zugleich waren Proben und Konzert der Opernakademie. (Quelle: Hellweger Anzeiger; Thomas Raulf)

Presseartikel lesen

IOA 2015 participant, german soprano Hiltrud Kuhlamm, won the second price at the "Internationaler Robert Schumann Wettbewerb". Brava Hiltrud!!!